Die Themen der Konferenz am
20 & 21.10.2021

Unsere Fokusthemen an den ersten beiden Tagen der Conference (20. & 21.10.2021) verfolgen einen strategischen Ansatz. Die Workshops an Tag 3 sind überwiegend operativ gestaltet. Für weitere Details und mehr Themen einfach auf dem "+" die einzelnen Fokusthemen aufklappen.

  • Ein Marktplatz, viele Möglichkeiten: Amazon-Strategien für Händler und Brands

     
    Hier wird es darum gehen, wie Händler und Brands Amazon für ihre Zwecke nutzen können, wie sie mit Amazon verhandeln, sowie um grundsätzliche strategische Entscheidungen wie Seller oder Vendor, FBM oder FBA etc. Die strategischen Ansätze stehen hier im Fokus.

    • Industry Outlook: Die Bedeutung von Amazon in verschiedenen Branchen
    • Eine Plattform, viele Strategien:
      Amazon zur Markeneinführung, als Abverkaufskanal, als Marktforschungsinstitut, zur Neukundenansprache…
    • Seller, Vendor, Hybrid: Welches Modell ist das beste?
    • Ruinöse Rabattschlacht oder umwerfender Umsatzturbo?
      Wie Verkäufer auf Amazon mit Schnäppchen-Events wie Black Friday und Prime Day umgehen sollten
    • Mit Amazon verhandeln: Vorbereitung auf die Jahresgespräche
    • FBA vs. FBM: Vor- und Nachteile von Eigen- und Fremdversand
  • Direct to Consumer auf Amazon: Markenaufbau, Markenführung & Markenschutz

     
    Der Direktverkauf von Marken auf Amazon und der schnelle Neuaufbau von jungen Marken über einen Amazon-Vertrieb ist seit zwei Jahren ein riesen Hype-Thema. Markenführung auf Amazon ist nicht einfach aber möglich. Wir zeigen, wie es funktioniert, welche Hürden es gibt - und warum junge Brands Amazon oft so viel besser verstehen als die Altgedienten.

    • Wie Marken A+Content optimal nutzen
    • Brand Stores: versteckte Branding-Perlen
    • Amazon Marketing für Brands: Brand Video, Sponsored Brands, etc.
    • Amazon Eigenmarken: Welche Nischen Amazon schon besetzt
    • Markenschutz auf Amazon. Vorstellung der verschiedenen Programme
    • Von Null auf 100 bis Amazon D2C: Wie kleine Amazon-Only-Marken auf Amazon Nischen besetzen und den Großen das Wasser abgraben
    • Kundenservice und Kundennähe auf Amazon: Wie man mit der Beantwortung von Kundenfragen und einem strategischen Bewertungsmonitoring Kundenvertrauen gewinnt
    • Wie man junge Amazon-Brands schnell skaliert
  • Trends im Amazon Marketing 2021

     
    Die Headline spricht für sich: Wir beleuchten aktuelle Trends und anstehende Entwicklungen und geben Branchenexpert:innen einen Bühne, um von ihren Erfahrungen zu berichten.

    • Industry Outlook: Übersicht und Vergleich der gängigsten Tools zur Kampagnensteuerung auf Amazon
    • Amazon DSP: Power von Amazon Daten richtig nutzen
    • Pros & Cons von Bid Management
    • Retargeting auf Amazon
    • Kostenanalyse Amazon Marketing: Wie man den ACoS von Amazon auf Produkt- und Margenebene richtig berechnet
    • Diskussionsrunde: Was bringt Amazon Marketing unterm Strich?
  • Internationalisierung auf Amazon

     
    Amazon selbst treibt die Internationalisierung des Marktplatzes massiv voran, beispielsweise mit der Integration von internationalen Produktbewertungen. Das bringt deutschen Händlern neue Konkurrenz im eigenen Markt, aber auch neue Chancen im Ausland.

    • Post-Brexit-Handel nach Großbritannien: Wie das Amazon-Geschäft nach UK 9 Monate nach dem Brexit läuft
    • Verkauf in die USA: Chancen und Hürden beim Einstieg in den größten Amazon-Markt
    • Analyse der neuen Ländermarktplätze: Was bringt der Verkauf aus Amazon.nl, Amazon.se, Amazon.pl etc.?
    • Rechtliche Stolperfallen beim internationalen Verkauf
    • Update OSS: Wie hat sich die Umsatzsteuerreform konkret auf die Geschäfte von Amazon-Händlern ausgewirkt?

 

Deep-Dive-Workshops am
22.10.2021

Am dritten Tag der AmazonWorld Conference werden wir in kleinen Gruppen Deep-Dive-Themen behandeln und mit euch ganz praktische Anwendungen und Übungen durchführen. Die Workshops finden ausschließlich live vor Ort statt. Richtiges Hands On!

Max. 20 Pax pro Workshop

Hands On

In 120 Min tief in die Themen einsteigen

Deep Dive

Viel Zeit um Learnings auszutauschen

Networking

Workshops nach Interesse auswählen

Individuell